Drucken

Umkehr-Osmose

Umkehr-Osmose Nimbus Water Pearl der kleinste Umkehrosmose Trinkwasserfilter

Umkehr Osmose (auch Reverse Omose genannt) ist eine Technik die aus Wasser ca. 97% aller Inhaltstoffe herausfiltert und laufend wegspült. Die Membrane ist so "engmaschig" klein, dass praktisch nur das H2O Molekül passieren kann.
Der CH Importeur hat geforscht getüftelt und optimiert und ganz neue noch kleinere Gehäuse (Produktion CH) entwickelt, so dass die sonst schon sehr kleinen und bekannten Nimbus R/O swiss und Nimbus CD6 Filter, die wir schon seit 2004 in unserem Anbegot haben (CD6 etwa 2010). Wir selbst haben 2 solche Filter seit Jahren im eigenen Einsatz. früher als 5 köpfige Famile und einem 3-4 Mann Team in der Werkstatt (Kaffeemaschine/Tee) heute noch als kleine Ehepaarfirma wo wir es in der Wohnung Privat (ca. 50 Liter/Woche) fürs Trinkwasser generell  und im Büro/Laden/Praxis/Gewerbe für die Filterung unseres Trinkwassers vor allem aber für die Kaffemaschine (Schutz der Maschine und für wesentlich besseren Kaffee- und Tee-Geschmack) schätzen und Nutzen. Unsere Erfahrung wie auch die von Kunden bestätigen: "Man kann von diesem Wasser wesentlich mehr trinken, ohne dass "es einem die Kehle zuschnürt" und Kaffee wie Tee schmecken wesentlich besser". An der "Angstmacherei" von den Wasserinhaltsstoffen wollen wir grundsätzlich nicht teilnehmen und bemerken dazu einfach folgendes:

  1. Die Trinkwasserverordnung lässt wesentlich weniger Inhaltsstoffe zu als die Lebensmittelverordung denen die "Flaschenwasser" unterstellt sind.
  2. Viele der teuer gekauften und in problematisch zu bewertenen abgepackten PET Flaschen über viele hundert km quer durch Europa gekarrten Flaschenwässer, dürften nicht als Trinkwasser verkauft werden.
  3. Wir empfehlen allen die sich für Gesundheit interessieren die Kohlensäure/CO2 Zusetzungsproblematik anzulesen.
  4. Umkehrosmose hat kleinere Porenöffnungen als die Grösse von Viren und Bakterien und kann so auch diese (vorher im Wasserwerk abgetöteten) herausfiltern.
  5. Es ist Unsinn daran zu glauben (was Wasserwerke gerne propagieren) dass die Inhaltsstoffe/Mineralien des Wassers zu unserer Minaralienversorgung beitragen, denn diese sind grösstenteils nicht körperverfügbar (dann hätte im Schweizer Mittelland und Jura niemand Osteoporose bei dem kalkhaltigen Wasser). Es ist jedem empfohlen sich da selbst einzulesen. Wasser hat nur eine Aufgabe im Körper: Möglichst "leer" zu sein um Giftstoffe möglichst gut abzuführen.
  6. Immer wieder angeführte "Laien-/Verkäufer-Bemerkungen" gehen dahin, dass Umkehrosmose Wasser im ph Sauer wäre. Die Wahrheit ist: Ein leeres Wasser (auch Dest. Wasser) ist sehr sehr instabil was den pH Wert betrifft, den es hat keinerlei Puffer (Speicherkapazität) und ist ganz einfach beinflussbar ein Tröpfchen Säure oder Base und es "kippt" gleich in die eine oder andere Richtung. Vergleich: Rohwasser ist wie ein Boden mit hochflorigem Teppich (Mineralien/Inhaltsoffe des Wassers) es braucht viel Säure oder Base um das zu beinflussen. U/O gefiltertes Wasser ist dann dagegen wie ein Boden aus rostfreiem Stahl blitz-blank geputzt, schon das kleinste Tröpfchen eines Stoffes ist sichtbar und eine Messung tendiert immer sofort in eine Richtung udn ist entsprechend "sichtbar".
  7. Energetisch ist es richtig, dass Umkehrosmose Wasser (wie fast alles Wasser aus dem Hahn oder nach irgend einem Filtersystem oder auch die Flaschenwässer etc) "energetisch" durcheinander und ungeordent ist. Dieses Argument kommt immer dann, wenn jemand etwas "nachgebaut" hat um das zu ändern. Niemand erreicht die Kraft zB eines Tischgebetes oder einer einfachen persönlichen Segnung einer Speise oder dieses Wassers mit käuflichen Massnahmen (meistens noch e-smog behaftet durch eine Pumpe im Filter) und auf Dauer. Wählen Sie dass was Ihnen zusagt ob dies nun eine Segnung ein Gebet, ein Symbol auf der Wasserkaraffe wie die Blume des Lebens, kraftvolle Steine (brauchen Pflege) oder Verwirbelungen sind. Tip: Wählen Sie es selbst, tun sie es selbst, denn nichts ist so kraftvoll wie der eigene Wille zum "Besten des Ganzen". Symbole etc auch als Kleber auf die Wasserflasche etc (wenn Sie diesen Weg gegen wollen) führen wir in unserem Shop ja auch zur genüge und sehr günstig.
  8. Umkehrosmose Trinkwasserfilter sind nicht in der Lage Chlor oder Chlordioxid welches von den Wasserwerken zugegeben werden kann (keinesfalls überall und immer wei das häufig geschrieben wird--> Aussage Schweiz) herasuzufiltern, den es ist ein Gas. In der Schweiz werden diese Stoffe (sofern sie eingesetzt werden) so zugsetzt dass diese beim "Konsumenten" nicht oder fast nicht mehr vorhanden sein sollten (je nach Leitungslänge etc). Sollte Ihnen Clor oder Chlordioxid ein Thema sein, so haben wir Nimbus Waterpearl Filter, welche zusätzlich eine kleine "Scheibe* aktiv Kohlefilter eingebaut haben (vor der eigentlichen U/O Filterung. Wir persönlich sind kein Freund davon den Aktivkohlefilter neigen immer zur Verschlammung und sie sind früher zu tauschen (Servicekosten) bei geringerer Gesamtfilterlebensdauer. Unser Tip: Wenn Sie geschmacklich vom "Chlor" nichts spüren diese Option weglassen.
  9. Ernähren Sie sich gesund (keine fertig Industrieprodukte) und Vollwertig, tendeziell eher basisch, denn dass ist die Versorgungsgrundlage des Körpers. Trinken Sie "leeres" Wasser dass damit zum abtransport der Gift und Schlackenstoffe aus dem Körper geeignet ist.
  10. Üblich ist bei Umkehrosmose ein Verhältnis von ca. 4:1 Abwasser/Spülwasser zu U/O Filterwasser. Dies ist so, weil eine Membrane die nur H2O Molekühle durchlässt sonst einfach sehr schnell zum Verstopfen und Leistungsabfall neigt. Es tauchen in regelmässigen Abstand Filter auf die dieses Verhältnis sehr viel kleiner angeben. Vergleich: Ich kann auch beschliessen meine Wohnung nur noch einmal im Jahr sauber zu machen dann aber gleich eine Totalrenovation (neue Filterpatrone und Service) in Kauf zu nehmen.
  11. Umkehrosmose Filter sollen nach Gebrauch möglichst kühl (Kühlschrank) gelagert werden (Aktivkohlefilter sowieso), die Nimbus Water Pearl Trinkwasserfilter werden im Lieferumfang gleich mit einem geeigneten passenden Behälter geliefert und sind sehr einfach vom Wasserhahn abkoppelbar. Somit wird einer möglichen (bisher bei uns nie gesehenen) Durchwachsung, von der Schmutzwasserseite her, durch allfällige Bakterien oder Pilze vorgebeugt. Nimbus WaterPeral Filter sind klein handlich, schnell koppelbar und somit geeignet für eine Lagerung im Kühlschrank wenn diese nicht im Einsatz sind. Wir verzichten daher auf den verkauf von fest eingebauten Untertischgeräten (meist neben dem warmen Geschirrspüler) oder Übertischgeräten (wie Kaffemaschinen aussehend). Es bedeutet einen kleinen Mehraufwand bei der Produktion etwas weniger Leistungsfähigkeit, dafür günstigerer Preis und ein U/O Filter den wir zumindest auch mit in die Ferien nehmen.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand